Rufen Sie uns an! Tel. 06181 92590

Zahnspangen

Festsitzende Zahnspange

Eine Therapieform ist die Verwendung einer festsitzenden Behandlungsapparatur, die vor allem bei permanentem Gebiss (bleibenden Zähnen) benutzt wird. Sie ermöglicht alle Formen der Zahnbewegung und kann in Metall (sichtbar) oder Keramik (eher unsichtbar) verwendet werden.

Lose, herausnehmbare Zahnspange

Hier gibt es Einzelspangen für jeden Kiefer, zusammenhängende Spangen oder funktionskieferorthopädische Geräte. Alle diese Spangen können vom Patienten selbständig entfernt und wieder eingesetzt werden. Sie werden hauptsächlich im Milchgebiss oder Wechselgebiss benutzt.

Unsichtbare Zahnspange – unsichtbar und diskret 

Hierunter fallen durchsichtige Schienen aus unterschiedlich festen Kunststoffen, die ebenfalls vom Patienten selbständig an- und auszuziehen sind. Sie werden, wie die anderen Spangen auch, individuell für den Patientenfall angefertigt.

Sonstige Spangen

Hierunter fallen Kombinationen zwischen festsitzenden und herausnehmbaren Spangen, Gaumennahterweiterungsapparaturen und ähnliche Spezialspangen.

Mund- und Zahnschutz

Besonders bei sportlicher Betätigung sind Mund- und Zahnschutz sehr von Vorteil. Man kennt es unter anderen bei den Boxern, aber auch bei zahlreichen anderen, intensiven Leistungssportarten ist solch ein Mundschutz oder auch Zahnschutz von großem Vorteil.

Jetzt Kontakt aufnehmen